Jugendanthologie ist erschienen

Cover in HändenDie Jugendanthologie „denk mal“ ist erschienen …

Nach einigen Jahren des Verhandelns mit verschiedenen Verlagen hat sich das Redaktionsteam der Jugendanthologie in Absprache mit dem Vorstand des Vereines KeinVerlag e.V.  entschieden, das Buch selbst zu redigieren und selbst zu drucken.

Das Ergebnis dieser Arbeit liegt nun vor und kann – erst einmal – auf diesem  Blog zur Jugendanthologie eingesehen werden, um einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Das Buch selbst wird auf der Mitgliederversammlung des Vereines KeinVerlag e.V. den Mitgliedern vorgestellt und anschließend vertrieben:

Die in der Jugendanthologie veröffentlichten AutorInnen erhalten ein Freiexemplar, alle übrigen Exemplare werden zu einem Stückpreis von sieben Euro zum Verkauf angeboten werden. Dieser Preis enthält bereits die Versandkosten.

Geplant ist, dass die ersten Exemplare der Anthologie ab September verschickt werden.

Ich wünsche allen Autoren, Lesern und sonstigen Interessierten an diesem Buch viel Freude und mehr bei der Lektüre.

Andreas Hempler
– Vorsitzender –

KeinVerlag e.V.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.